Reiseziele-Infos.de

Kurzinfos zu Reisezielen weltweit

 

Spezielle Urlaubsziele

- Silvester Urlaubsziele


Reiseziele Europa

- Dänemark

- Deutschland

- England

- Frankreich

- Griechenland

- Holland

- Italien

- Kroatien

- Norwegen

- Österreich

- Polen

- Portugal

- Schweiz

- Spanien

- Türkei

- Urlaubsregionen


Reiseziele weltweit

- Ägypten

- USA


Service

- Impressum & Kontakt

Reiseziele Schweiz - Urlaubsziele Schweiz

Die Schweiz ist ein Binnenstaat, liegt in Mitteleuropa und grenzt an die Länder Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Italien und Frankreich. Die Schweiz ist u. a. wegen der zahlreichen hohen Berglandschaften und der zahlreichen Seen und Flüsse eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa. In der Schweiz entspringen auch der Rhein und die Rhone dem Gotthardmassiv.

>>> Reiseangebote finden und online buchen in unserem Online Reisebüro

Die Alpen in der Schweiz bestehen aus Granit und der Jura ist ein Faltengebirge aus Kalkstein. In den Walliser Alpen befinden sich die zwölf höchsten Berge der Schweiz. Dazu zählt u. a. die Dufourspitze im Monte Rosa Gebirge mit 4.634 Metern Höhe. Der Dom liegt zwischen Zermatt und Saas Fee und ist 4.545 Meter hoch. Das Matterhorn liegt am Zermatt und ist 4.478 Meter Hoch.

Tipp: Die Schweiz ist ein absolutes Traumziel für Naturliebhaber und bietet herrliche Berge, Wiesen, Seen u.v.m. und somit tolle Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Wie man schon vorher im Alltag damit anfangen kann sich zu erholen und zu entschleunigen erfährt man hier.

Der größte See der Schweiz ist der Genfersee mit 580.03 Quadratkilometern. Er liegt an der französischen Grenze. Der Bodensee mit 536.00 Quadratkilometern liegt an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Ein kleiner Teil der Uferlänge des Bodensees befindet sich auch in der Schweiz. Der Lago Maggiore liegt an der italienischen Grenze. Dieser See liegt 193 unter dem Meeresspiegel und ist somit der Tiefste Punkt der Schweiz.

Eines der beliebtesten Reiseziele ist Grindelwald. Den schönsten Blick auf Grindelwald hat man vom Gipfel der Eigernordwand. Dieses Erlebnis bleibt aber nur wenigen Bergsteigern vorbehalten. Grindelwald selbst liegt im Schweizer Berner Oberland und ist in seiner Infrastruktur ausschließlich auf Tourismus ausgerichtet: Im Winter sind es die Skifahrer, im Sommer die Wanderer.

Mit der Berner Oberland-Bahn kommt man nach Interlaken, mit der Wengernalpbahn über die Kleine Scheidegg nach Wengen und Lauterbrunnen. Das Ski- und Wandergebiet Kleine Scheidegg /Männlichen ist mit der Gondelbahn auf den Männlichen zu erreichen.

Auf dem Männlichen befindet sich ein sehr gutes Restaurant mit einer Terrasse, die einen tollen Blick auf die Eigernordwand bietet. Die Privatalp Pfingstegg am Mettenberg ist nur im Sommer mit der Seilbahn zu erreichen, von hier aus kann man zu den Grindelwalder Gletschern wandern.

Die Preise der Hotellerie und Gastronomie in Grindelwald sind nicht die günstigsten, aber von hervorragender Qualität, wie man sie in der Schweiz erwartet. Alternativ bietet Grindelwald auch noch zwei Campingplätze. Für Skifahrer und Berg- und Wanderfreunde ist Grindelwald eine Top-Adresse, die alles bietet.

Länderinfos Schweiz

Größe: 41.285 km²

Einwohnerzahl: ca. 7,6 Mio.

Religion: 41% kath., 40% reformiert

Währung: Schweizer Franken

EU-Mitgliedschaft: nein

Hauptstadt: Bern

Weitere wichtige Städte: Zürich, Genf, Basel, Lausanne, St. Gallen

Lage: Die Schweiz ist ein mitteleuropäischer Alpenstaat.

Nachbarländer: Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Österreich

Sprache: Deutsch, Französisch, Italienisch

Autobahnen / KFZ-Infos: In der Schweiz findet man eins der dichtesten Autobahnnetze der Welt. Es herrscht Vignettenpflicht für Autobahnen (Jahresvignette). Tempolimits: innerorts 50km/h, außerorts 80km/h, auf Schnellstraßen 100km/h und 120km/h auf Autobahnen.

Flughäfen: Mehr als 10 große internationale und über 60 Flugplätze zeugen vom ausgeprägten Flugverkehr der Schweiz.

Beliebteste Reiseziele: Zürich, Bern, Basel, Wallis, Berner Oberland, Graubünden, Tessin

Einwanderung: Auswandern in die Schweiz

Weitere Infos: Tourismusamt Schweiz