Reiseziele-Infos.de

Kurzinfos zu Reisezielen weltweit

 

Reiseziele Deutschland

- Bodensee

- Hessen

- Nordsee Reisen

- Ostsee Reisen

- Rügen Reisen

- Sachsen

- Süddeutschland

- Usedom Reisen


Spezielle Urlaubsziele

- Silvester Urlaubsziele


Reiseziele Europa

- Dänemark

- Deutschland

- England

- Frankreich

- Griechenland

- Holland

- Italien

- Kroatien

- Norwegen

- Österreich

- Polen

- Portugal

- Schweiz

- Spanien

- Türkei

- Urlaubsregionen


Reiseziele weltweit

- Ägypten

- USA


Service

- Impressum & Kontakt

Reiseziele Deutschland - Urlaubsziele Deutschland

Deutschland bietet den Urlaubern vor allem im Sommer und auch im Winter viele abwechslungsreiche Möglichkeiten, etwas zu erleben. Im Norden sind die Bundesländer Schleswig-Holstein sowie Niedersachsen sowie natürlich Mecklenburg-Vorpommern interessante Reiseziele für Ferien in Deutschland und dafür bekannt, dass Urlaub an Nordsee und Ostsee sehr entspannend ist und vor allem für die Familie interessant ist. Besonders beliebt ist dabei der Urlaub in einem Ferienpark. Hier finden Sie passend dazu eine Übersicht der Ferienparks in Deutschland.

Dazu kommen Regionen wie die Lüneburger Heide, die Mecklenburgische Seenplatte sowie faszinierende Städte wie Bremen und Hamburg die sich vor allem für Kurzurlaub & Kurzreisen in Deutschland anbieten.

>>> Reiseangebote finden und online buchen in unserem Online Reisebüro

Sehenswürdigkeiten in Deutschland, die wir hier ausführlich vorstellen, bieten sich vor allem kultureller Art in den einzelnen, teilweise historisch alten Städten. Ausflugziele in Deutschland bietet der Norden vor allem eine Menge an Flora und Fauna, die besucht werden darf. Viele Naturschutzgebiete durchziehen das Bundesland und ausgiebige Radtouren sind durchaus möglich.

In einigen größeren Städten wie Hamburg, Neumünster, Kiel und Flensburg gibt es auch im Sommer am Hafen ein interessantes Nachtleben. Während tagsüber Shopping angesagt ist, da viele Geschäfte und Fußgängerzonen dort sind, ist es nachts das Partyleben, dass sich hier ausbreitet.

In den südlichen Urlaubsregionen in Deutschland ist vor allem Wanderurlaub sehr angesagt. Besonders beliebte Regionen sind dabei der Schwarzwald in Baden-Württemberg und der Bayerische Wald, der Frankenwald, das Fichtelgebirge, die Fränkische Schweiz sowie Oberbayern und das Allgäu, die sich alle in Bayern befinden. Dieser kann das gesamte Jahr über geplant werden, wobei im Winter doch meistens Ski fahren in den Alpen ein Trend ist. Die Pensionen sind meist modern ausgestattet und es sind in Norden sowie Süden ausreichende Unterkünfte vorhanden.

Sehr interessant ist auch die Mitte Deutschlands mit großen Metropolen wie Düsseldorf oder Köln am Rhein in Nordrhein-Westfalen, die eine ganz eigene Kultur bieten. Hier bucht man vor allem Hotels, denn eine Ferienwohnung in Deutschland oder Ferienhäuser in Deutschland findet man eher außerhalb der Großstädte. Dort findet man meist auch zahlreiche Freizeitangebote vor.

Der Harz, das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands und das höchste Mittelgebirge Norddeutschlands erstreckt sich über die Länder Niedersachsen, Sachsen – Anhalt und Thüringen. Der Brocken mit 1141m ü. NN ist der höchste Berg des Harzes, und gilt als berühmtester Hexentreffpunkt Europas. Einen (ent)spannenden Urlaubsspaß bieten faszinierende Naturerlebnisse, abwechslungsreiche Aktivangebote und kulturelle Highlights.

Der Fremdenverkehr ist für den Harz wegen der vielen Kurorte sehr bedeutsam. Vor allem ist auch der Wintersport für den Harz von Bedeutung, zu nennen sind dabei Urlaubsziele und Wintersportorte wie Benneckenstein, Braunlage Ortsteil Hohengeiß, Hasselfelde und Sankt Andreasberg. Erwähnenswert sind die zahlreichen Loipen die in einer sehr reizvollen Umgebung angelegt sind.

Im Sommer bietet der Harz große Attraktivität besonders für Wanderer und Nordic - Walker, auch kann man auf manchen Talsperren Wassersport betreiben, auch Kanufahrten im Wildwasser sind möglich. Die Berge des Harzes bieten große Möglichkeiten zum Segel- oder Drachenfliegen, sowie zum Klettern oder Mountainbiken auf den 47 ausgewiesenen Mountainbike-Strecken.

Fahrradurlaub erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit, denn es gibt inzwischen viele gut ausgebaute Radwege mit übersichtlicher Ausschilderung, toller Infrastruktur und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.  Das Radwegesystem ermöglicht es ganz Deutschland aktiv kennenzulernen. Weitere Informationen zu Radwegen in Deutschland gibt es hier.

Der Uckermärkische Radrundweg ist einer dieser neuen und sehr gut ausgebauten Radwanderwege und nimmt in der Beliebtheit der Reiseziele weiter zu. Er führt von Lychen über Templin nach Stolpe und ist in Stolpe verbunden mit dem Fernradwanderweg Oder-Neiße. Der Uckermärkische Radrundweg ist 85 km lang und bietet in Templin z.B. eine Anzahl von sehr vielen Übernachtungsmöglichkeiten.

Ganz in der Nähe befindet sich die Müritz, Deutschland's zweitgrößtes Binnengewässer nach dem Bodensee. Auch hier kann man herrliche Ausflüge unternehmen, Boot fahren oder radfahren u.v.m. Unser Unterkunftstipp für diese Gegend ist dieses moderne Ferienhaus in Röbel/Müritz mit 2 Ferienwohnungen direkt am See in erster Reihe für bis zu 6 Personen.

Weitere Infos

- Tourismus Deutschland